Zusatzinformationen

Zusatzinformationen für beide Jahreszeiten

  • Haustiere auf Anfrage: pro Tier pro Nacht € 10,00-€ 20,00 (ohne Futter)
  • Zahlungsmittel: Bar, Maestro, Mastercard, VISA
  • WLAN: gratis

In CORONA-Zeiten ist Folgendes zu beachten:

Unsere Hausgäste (ab dem 12. Lebensjahr) müssen bei Anreise einen Zutrittstest (einen der 2G’s) vorweisen:

geimpft (gilt ab dem 1. Tag der zweiten Impfung für 9 Monate),

genesen (gilt bis zu 6 Monate ab dem Absonderungsbescheids der BH)

Ein- und Mehrtages-Skipässe dürfen nur an Personen ausgegeben werden, die eines der 2 G’s erfüllen.

Ebenso ist ein Abstand von 2m zu Personen aus anderen Familien/Gruppen einzuhalten und in den
allgemeinen Bereichen eine FFP2 Maske zu tragen.

Folgende Rahmenbedingungen gelten laut Aussendung des Tourismusministeriums ab dem 12.12. bundesweit als Mindestanforderungen:

  • Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe sowie Freizeitbetriebe und der Handel können für geschützte Personen öffnen
  • Überall dort gilt die 2G-Regel:
    geimpft (gilt ab dem 1. Tag der 2. Impfung (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff – Biontech Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson oder Astra Zeneca) für 270 Tage bzw. genesen (gilt bis zu 180 Tage ab dem Absonderungsbescheid der BH)

und eine FFP2-Maskenpflicht im Innenbereich (auch im Restaurant bis zum Tisch bzw. auf dem Weg zur Toilette)

  • Die Sperrstunde von Lokalen wird mit 23 Uhr festgelegt, Registrierungspflicht ist zu beachten sowie Konsumation vorerst nur am Verabreichungsplatz
  • Öffnung der Nachtgastronomie wird frühestens nach dem 10.01. möglich sein
  • Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze können stattfinden mit Indoor 25 bzw. Outdoor 300 Personen
  • Veranstaltungen mit zugewiesen Sitzplätzen können stattfinden mit Indoor 2.000 bzw. Outdoor 4.000 Personen
  • für geschlossene Räume gilt die FFP2 Maskenpflicht

   Regelungen für Kinder

  • Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr benötigen keinen Nachweis.
  • Kinder ab dem 12. Geburtstag benötigen einen Nachweis:
    • Bei der Einreise einen 2,5G-Nachweis
    • In bestimmten Kundenbereichen, körpernahen Dienstleistungen, Beherbergung, Gastronomie, Sportstätten, Freizeitbetriebe, Skilifte, bei Veranstaltungen etc. muss dies ein 2G-Nachweis sein
  • Für schulpflichtige Kinder ist jedoch der „Ninja-Pass“ der Schulen dem 2G-Nachweis

gleichgestellt. Wenn die Testintervalle unter der Woche entsprechend der Schulverordnung

eingehalten werden (mindestens 2-mal pro Woche ein PCR-Test), gilt der „Ninja-Pass“ auch

am Freitag, Samstag und Sonntag der jeweiligen Woche als 2G-Nachweis für Gastronomie-

und Beherbergungsbetriebe.

  • Für die schulfreie Zeit ist eine Sonderregelung vorgesehen.
    • Für in Österreich schulpflichtige Kinder, die auch in der schulfreien Zeit von Montag

bis Freitag einen gültigen Testnachweis vorweisen können (mind. 2-mal pro Woche

einen PCR-Test), gilt dies auch weiterhin als 2G-Nachweis. Alle näheren Details dazu,

insbesondere zur Dokumentation, werden derzeit gemeinsam mit dem

Gesundheitsministerium erarbeitet. Dabei liegt die Gültigkeitsdauer von Antigentests

bei 48 Stunden und für PCR-Tests bei 72 Stunden ab Probenentnahme.

  • Dieses System soll lt. Tourismusministerium auch für Kinder

(bis zum vollendeten 15. Lebensjahr) gelten, die nach Österreich reisen und keinen

„Ninja-Pass“ besitzen.

           Einreisebestimmungen nach Deutschland seit dem 14. November 2021

Deutschland hat weiterhin strenge Einreiseregeln für Gäste aus Österreich und

Reiserückkehrern. Weiterhin gilt eine „5 Tage Quarantäne für Kinder, die aus Österreich

nach dem Urlaub nach Deutschland rückreisen“. Es gibt derzeit keine Signale aus

Deutschland, dass dies geändert oder aufgehoben würde. Hier geht es im Kern darum,

dass Österreich von Deutschland als „Hochrisikoland“ eingestuft ist und dass zu dieser

Einstufung keine Änderung absehbar ist. Man muss fairerweise dazu sagen, dass hier

der Ball bei uns liegt. Wenn die Infektionszahlen nachhaltig gesenkt werden, dann wird

Österreich auch nicht mehr als Hochrisikoland eingestuft. Eine Ausnahme dazu wird es

realistisch nicht geben.

  • Einreisende sowie Reiserückkehrer aus einem Hochrisikogebiet müssen sich vorab über https://www.einreiseanmeldung.de/#/ anmelden und ihren gültigen 3G-Nachweis über dieses Portal hochladen.
  • Bei der Rückkehr aus einem Hochrisikogebiet (Österreich) müssen getestete Personen

            verpflichtend eine 10-tägige Quarantäne antreten – diese kann nach dem fünften Tag

durch ein „Freitesten“ beendet werden. Geimpfte und genesene Gäste aus Deutschland

            können weiterhin Urlaub in Österreich verbringen, ohne bei der Rückkehr eine

            Quarantäne antreten zu müssen.

  • Kinder unter 12 Jahren müssen sich – im Gegensatz zur Regelung in Österreich –

            immer in eine fünftägige Quarantäne begeben, unabhängig davon, welche Maßnahmen

für die Eltern gelten.

     Einreisebestimmungen in Österreich seit 22. November 2021

  • Ab 22.11. werden für Einreisen nach Österreich nur noch PCR-Tests anerkannt –

Antigentests gelten dann nicht mehr. Getestete, geimpfte und genesene Personen aus

Deutschland müssen sich bei der Einreise nach Österreich mittels

Pre-Travel-Clearance-Formulars melden.

 

Weiterführende Informationen findet ihr unter

Informationen für den Gast – Schutzmaßnahmen & häufige Fragen:

www.kaernten.at/aktuelle-informationen

https://www.sichere-gastfreundschaft.at/beherbergung/

https://www.sichere-gastfreundschaft.at/gastronomie/

Sollten bei einem von euren Familienangehörigen Symptome auftreten, bleibt bitte im Zimmer (um Ansteckungen anderer Gäste zu vermeiden) und ruft mich (Conny, 0043 650 782 49 42) an, damit wir die weiteren Schritte besprechen können und die Hotline 1450 anrufen können.

REISESTORNOVERSICHERUNG:

Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Aus Erfahrung wissen wir, dass Kinder sehr leicht erkranken und empfehlen daher den Abschluss einer Reisestornoversicherung. Diese könnt ihr sehr einfach unter folgenden Links:

LINK deutsch: https://start.europaeische.at/hsp?AGN=501538

LINK englisch: https://start.europaeische.at/hsp-en?AGN=501538

der EUROPÄISCHEN REISEVERSICHERUNG (HOTELSTORNO PLUS oder PREMIUM) abschließen.

Das Widerrufsrecht nach § 11 Abs. 1 FAAG kommt bei uns nicht zur Anwendung, sondern folgende Stornobedingungen:

Im Fall von offiziellen Ein- oder Ausreiseverboten aufgrund von Covid-19, welche euren Buchungszeitraum betreffen, sind Stornierungen zu jedem Zeitpunkt kostenlos möglich.

Bis 3 Monate vor Anreise könnt ihr kostenlos stornieren.

Ab 3 Monate bis 1 Monat vor Anreise beträgt die Stornogebühr 50 % des Buchungspreises.

Ab 1 Monat bis 8 Tage vor Anreise beträgt die Stornogebühr 70 % des Buchungspreises.

Bei einer Absage innerhalb der letzten Woche vor Anreise stellen wir euch 100 % des Buchungspreises in Rechnung.

Bei verspäteter An- oder verfrühter Abreise stellen wir euch diese Tage in Rechnung.

Bitte beachtet, dass ihr durch die Buchung unsere Stornobedingungen akzeptiert.

Bankverbindung: Raika Kötschach-Mauthen – Zweigstelle 9631 Rattendorf
Kontonummer: 802 488 | BLZ: 39364
IBAN AT28 3936 4000 0080 2488 | BIC RZKTAT2K364

 

Die Appartements und Zimmer können ab 16 Uhr bezogen werden. Am Tag eurer Abreise bitten wir euch, bis 10 Uhr auszuchecken. Bei Anreise nach 18 Uhr bitten wir euch, uns zu verständigen.

Internet in den Appartements und Zimmern ist kostenlos.

Alle Appartements und Zimmer sind Nichtraucherwohnungen bzw. Nichtraucherzimmer – der Balkon steht euch dafür zur Verfügung.

Gitterbettchen und Hochstuhl für eure Sprösslinge sind auf Anfrage vorhanden.

Zusatzinformationen Sommer

In der Sommer-Hauptsaison sind nur Buchungen von Samstag bis Samstag möglich.

Im Preis enthalten sind:

  • alle Nebenkosten (außer Ortstaxe)
  • + CARD holiday (siehe www.nassfeld.at)
  • entspannen am See
  • Bootfahren
  • das Fischen in unserem Teich
  • Liegen und Sonnenschirme

REITEN: 4x wöchentlich haben eure Kinder die Möglichkeit, für nicht Geübte mit den Eltern beim geführten Reiten in der Gruppe mit dem Chef Thomas teilzunehmen oder für Geübte beim Ausreiten ins Gelände dabei zu sein (€ 13,- pro Runde).

Die Sauna wird im Sommer nicht in Betrieb genommen. Ihr könnt aber gern die Physiotherm Infrarotkabine jederzeit benützen.

Essen

Natürlich könnt ihr bei uns auch alle Appartements inkl. Frühstück buchen.

In der gemütlichen Gaststube verwöhnen wir euch mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Müsli-Gesundheitsecke.

Aufzahlung für Frühstück zum Appartement pro Tag € 11,- pro Erwachsener, € 6,- pro Kind von 2 bis 9 Jahren und € 8,- pro Kind von 10 bis 14 Jahren.

In der Vor- und Nachsaison (vom 02.06.2021-02.07.2021 und vom 21.08.2021-18.09.2021) besteht auch die Möglichkeit, Halbpension (Montags kein Abendessen, da Ruhetag) dazu zu buchen!!!

Auf der Sonnenterrasse oder im gemütlichen Gasthaus verwöhnen wir euch gerne 6 Tage die Woche mit hauseigenen Schmankerln vom EDERHOF, Kaffee-Kuchen und Eisvariationen.

Restaurant-Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag ab 14 Uhr

Samstag und Sonntag ab 11:30 Uhr

Warme Küche bis 20:30 Uhr

Montag Ruhetag

Nebenkosten:

Ortstaxe pro Person pro Nacht € 1,80 (wird ab dem 17. Lebensjahr verrechnet)

Natürlich könnt ihr euch in unseren komplett ausgestatteten Appartements auch selbst versorgen. Unsere Wohnküchen bieten alles was das Herz begehrt.

Die Küche in den Appartements ist mit Kühlschrank, Spülmaschine, E-Herd, Mikrowelle sowie Filter-Kaffeemaschine ausgestattet.

Bettwäsche, Hand- und Badetücher, Geschirrtücher, WC Papier werden bereitgestellt.

Im Sommer werden die Appartements und Zimmer einmal die Woche (beim 1-wöchigem Urlaub) gereinigt – bei einem zweiwöchigen Aufenthalt gibt es nach einer Woche frische Bettwäsche.

Der Bäcker bringt täglich frisches Gebäck – Brötchenservice möglich.

Zusatzinformationen Winter

Im Preis enthalten sind:

  • die Halbpension (beginnt mit dem Abendessen am Anreisetag und endet mit dem Frühstück am Abreisetag)
  • alle Nebenkosten (außer Ortstaxe)
  • Benutzung der Saunawelt inkl. Physiotherm Infrarotkabine

Essen

Im Winter hat unser á la Carte Restaurant täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Danach ist unser Koch nur noch für unsere Halbpensionen da.

Nebenkosten:

Ortstaxe pro Person pro Nacht € 2,60 (wird ab dem 17. Lebensjahr verrechnet)

Im Winter werden die Appartements und Zimmer täglich gereinigt (bei Halbpension).

online buchen
buchen
book
prenota